GOLD

Linie Profine® Gold

PROFINE® GOLD Einweg-Filterpatrone im Schnellwechselgehäuse mit Filtration durch Aktivkohleblock mit Silberionen-Technologie und 0,1 Mikron Hohlfaser-Ultrafiltration als Endstufe. Aktivkohlefilter zur Entchlorung und Schönung von Trinkwasser.  Durch die Ultrafiltration werden darüber hinaus 99,9999 % aller Bakterien und Viren zurückgehalten.

  • SIE ENTFERNT UNERWÜNSCHTE GERÜCHE UND GESCHMACK
  • SIE REDUZIERT CHLOR
  • SIE KANN MEHR ALS 99,9999 % AN BAKTERIEN UND VIREN AUS FILTERN


Ultrafiltrierung für Trinkwasser

PROFINE® GOLD entfernt unerwünschte Gerüche und Geschmack,
reduziert den Chlorgehalt und hat eine nominale Filtrationsrate
von 0,1 micron. Eine Patrone mit sehr hoher Filtrationsrate, die
alle Vorteile des Systems Profine® Carbon Block umfasst und
unterstreicht.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

SMALL MEDIUM LARGE
Durchfluss-geschwindigkeit 3 l/min * 5 l/min * 7 l/min *
Autonomie 7.000 l * 10.000 l * 15.000 l *
Arbeitsdruck Min. 2 – Max. 6 Bar Min. 2 – Max. 6 Bar Min. 2 – Max. 6 Bar
Temperatur Min. 4 Max. 30°C
(40-86°F)
Min. 4 Max. 30°C
(40-86°F)
Min. 4 Max. 30°C
(40-86°F)
* Die Kapazitäten können je nach Wassermenge und Durchfluss variieren.

FILTERGRÖSSEN

SMALL MEDIUM LARGE
DURCHMESSER 87,4 mm 87,4 mm 87,4 mm
LÄNGE (ohne Kopf) 269 mm 384 mm 529 mm
LÄNGE (mit Kopf) 300 mm 420 mm 560 mm


Kit von Ultrafiltrierung für Zuhause

KIT PROFINE®GOLD r entfernt unerwünschte Gerüche und Geschmack, reduziert den Chlorgehalt und hat eine nominale Filtrationsrate von 0,1 micron. Das Kit ist mit allem ausgestattet, was für die Installation benötigt wird.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

SMALL MEDIUM
Durchfluss-geschwindigkeit 3 l/min* 5 l/min*
Autonomie 7.000 l * 10.000 l *
Arbeitsdruck Min. 2 – Max. 6 Bar Min. 2 – Max. 6 Bar
Temperatur Min. 4 Max. 30°C
(40-86°F)
Min. 4 Max. 30°C
(40-86°F)
* Die Kapazitäten können je nach Wassermenge und Durchfluss variieren.

FILTERGRÖSSEN

KIT SMALL KIT MEDIUM
DURCHMESSER 87,4 mm 87,4 mm
LÄNGE (ohne Kopf) 269 mm 384 mm
LÄNGE (mit Kopf) 300 mm 420 mm

ÜBERPRÜFEN DES PARAMETERWECHSELS

PARAMETER RICHTLINIE
EU 98/93
WASSER LABOR WASSER
BEHANDELT
ANMERKUNG
Eisen 0,20 mg/l ≥ 0,15 / ≤ 0,17 mg/l ≥ 0,106 / ≤ 0,166 mg/l
Nitraten 50 mg/l ≥ 0,51 / ≤ 0,57 mg/l 0 mg/l
Härte ≤ 50 °f ≥ 19,0 °f ≥ 11,5 / ≤ 16,3 °f
Zählen der
Kolonien bei
22° C und
37° C
Keine ungewöhnlichen Veränderungen Keine ungewöhnlichen Veränderungen Keine ungewöhnlichen Veränderungen Nach 60 Tagen Stagnation überprüfen
Aktives Chlor 0,20 mg/l M 2 mg/l (Indic. NSF 42) 2,00 mg/l ≥ 0,12 / ≤ 0,21 mg/l
Wir empfehlen, die Patrone am Ende der angegebenen Standzeit zu wechseln, oder falls die
erreichte Durchflussleistung zu gering wird. Es ist vorteilhaft, die Patrone innerhalb von 365 Tagen nach dem Einbau zu wechseln. Bevor Sie die Patrone entfernen, die Wasserzufuhr abstellen und den Druck im Kreislauf ablassen, indem der nachgelagerte Wasserhahn geöffnet wird. Um die
Patrone sachgemäss in Betrieb zu nehmen, die Wasserzufuhr wieder freigeben und mindestens
fünft Minuten mit Wasser spülen, bevor Sie dieses trinken.