Arsenic

arsenic

Profine® filter cartridge

 

Das  Arsenic System cist sehr kompakt und arbeitet auf der Basis neuester Technologien. Durch seinen einfachen und schnellen Einbau, ist dieses System besonders effizient beim Abbau von Arsen. Seine einzigartige Funktionsweise erkennt und leitet sämtliche Formen von Arsen aus. Die Leistung der Profine® Arsenic Kartusche wird nicht durch andere unerwünschte Bestandteile im Trinkwasser beeinträchtigt.

Profine ArsenicWASSERFILTRATION UND BESEITIGUNG VON UNERWÜNSCHTEN GERÜCHEN UND GESCHMACK

PROFINE® ARSENIC ist eine schnell zu installierende Einweg-Kartusche für Trinkwasser, das eine unerwünschte Arsenkonzentration (> 10 μg/l and < 50 μg/l) filtert. Diese Kartusche ist ein schnell und einfach einsetzbarer Ionenaustauschfilter. Das Granulat erfüllt NSF 61 und WRAS Standards. Sämtliche Teile, die mit dem Trinkwasser in Berührung kommen, erfüllen Trinkwasserstandards. Die Kartusche ist anwendbar für die Ausleitung von Arsen aus dem Trinkwasser bei einer Konzentration  bis zu 50 μg/l.

slide_cucine_arsenic

TECHNISCHE SPEZIFIKATION

SMALL MEDIUM LARGE
Durchfluss-geschwindigkeit 1 l/min* 1,5 l/min* 2 l/mi*
Kapazität 10.000 l * 15.000 l * 20.000 l *
Arbeitsdruck Min. 2 – Max. 6 Bar Min. 2 – Max. 6 Bar Min. 2 – Max. 6 Bar
Temperatur Min. 4 Max. 30°C

(39-86°F)

Min. 4 Max. 30°C

(39-86°F)

Min. 4 Max. 30°C

(39-86°F)

INSTALLATION: senkrecht.

* Abhängig von der Qualität des einfließenden Wassers kann die Durchflussgeschwindigkeit erheblich abweichen.

ACHTUNG:: Verwenden Sie die Kartuschen nur so wie in der Bedienungsanleitung beschrieben!

DIMENSIONEN:

äußerer Durchmesser: 87.4 mm

Höhe der Kartusche Small: 269 mm

Höhe der Kartusche Medium: 384 mm

Höhe der Kartusche Large: 529 mm

BITTEN ACHTEN SIE AUF EINE SACHGEMÄßE ENTSORGUNG DER LEEREN KARTUSCHEN

Beseitigen sie die gebrauchte kartusche gemäss die Entscheidung 2000/532/EG (EAK 15 02 03).

BITTEN ACHTEN SIE AUF EINE SACHGEMÄSSE ENTSORGUNG DER LEEREN KARTUSCHEN

1

Schließen Sie das Zulaufventil und öffnen Sie das Abflussventil

2

Drehen Sie die Kartusche um 90 Grad nach links und ziehen Sie diese heraus.

3

Entfernen Sie das Siegel und befeuchten Sie die O-Ringe mit Wasser. Heben Sie die Kartusche an und drehen Sie diese um 90 Grad nach rechts.

4

Öffnen Sie das Zuflussventil und lassen Sie das Wasser 5 Minuten laufen.